Cornas Les Vieilles Fontaines
Frankreich - Rhône

Alain Voge
Cornas Les Vieilles Fontaines

2016

Jeb Dunnuck: 98/100
vinous.com: 98/100

biodynamisch erzeugter Wein
Traubensorte: Syrah
Ausbau: grossen, gebrauchten Holzfass
Trinkreife: - 2033
Trinktemperatur: 16-18 °C
Dieser Wein ist eine ganz seltene Kombination aus Kraft und Eleganz. Klar ist der Wein auch würzig, sonst wärs ja kein Syrah und schon gar kein Cornas. Aber das ist mehr als das. Und beim Les Vieilles Fontaines ist es nicht so, dass der Wein einfach üppiger, dichter ist, das wäre ja zu einfach, nein. Er ist zwar etwas dichter gewirkt, aber er ist auch vielschichtiger und seine Struktur ist noch etwas kerniger, was ihm noch eine Ecke mehr Lagerpotential verleiht. Aromatisch ist gibt der Wein alles was Syrah in Cornas zu bieten hat. Heidelbeeren, über Brombeeren bis hin zu geriebenen Kräuter der Provence, einem Touch Leder, einer Spur bestes Rindfleisch und ganz viel Graphit! Wow, da ist mal ein Bouquet, oder? Im Gaumen ist der Wein dicht und die Struktur zeugt von einer optimalen Reife, das heisst es gibt ein gutes Tannin-Gerüst welche optimal eingebaut ist. Das Finale des Weines ist wie ein Feuerwerk! Grossartig harmonisch, elegant und einfach unvergleichlich!

1500 ml
CHF 227.00

Was braucht es, um in einer fast vergessenen Ecke Frankreichs grosse Weine zu keltern? Erstklassig gepflegte Weinberge in bester Lage, idealerweise seit Generationen in Familienbesitz, Erfahrung, Weitsicht und einen gezügelten Innovationsgeist. Doch vor allem braucht es Passion und eine nahezu unerschöpfliche Energie. Über all dies verfügt Alberic Mazoyer, dem Namen nach ein «Fremder», aber seit vielen Jahren Kopf und Motor bei Alain Voge und deshalb wohl auch Partner im Betrieb. Trauen Sie sich heran an diese wilden «Syrah-Dinosaurier», die jedoch durchaus liebenswerte Seiten haben und mit etwas Geduld auch zu Zähmen sind.